Datenschutz für HCPs

Datenschutz für HCPs

1. Wann erhebt Amgen personenbezogene Daten?
  • Wenn Sie Kontakt zu Amgen Mitarbeitern oder im Auftrag von Amgen tätigen Personen haben,
  • Wenn Sie an von Amgen organisierten Veranstaltungen (z. B. klinische Studien, Advisory Boards) teilnehmen bzw. sich dafür anmelden,
  • Wenn Sie sich für eine von Amgen durchgeführte oder unterstützte Veranstaltung (einschließlich Online-Events) anmelden bzw. daran teilnehmen,
  • Wenn Sie uns im Hinblick auf medizinische Informationen, Sicherheit oder Qualität unserer Produkte kontaktieren.
Amgen werden von Dienstleistern regelmäßig aktuelle fachbezogene Informationen zu HCPs in Europa zur Verfügung gestellt. Amgen stellt hierbei sicher, dass die Übermittlung dieser Daten im Einklang mit den zutreffenden Datenschutzbestimmungen erfolgt.

2. Warum erhebt, speichert und verarbeitet Amgen personenbezogene Daten?

Amgen erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten über Sie ausschließlich zu folgenden Zwecken:

  • Erbringung einer Dienstleistung, z. B. die Organisation der Teilnahme an Tagungen und Kongressen oder für die Durchführung klinischer Studien oder Marktforschungen
  • Vertrieb von Amgen Produkten und Dienstleistungen, z. B. Versand von Newsletter oder zur Durchführung von Marktforschungen
  • Beantwortung von medizinischen Anfragen
  • Vergütung von erbrachten Dienstleistungen oder Kostenerstattung
  • Unterstützung für die Teilnahme an einer von Amgen organisierten oder gesponserten Veranstaltung
  • Pharmakovigilanztätigkeiten, z. B. die Meldung von unerwünschten Nebenwirkungen oder im Rahmen von internen Audits
  • Zusammenarbeit mit Ihnen als wissenschaftlicher Experte oder professioneller Leiter
  • Ordnungsgemäßer Betrieb unserer IT-Systeme, z. B. Datensicherung
3. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet Amgen?

Abhängig vom Zweck der Erhebung, können folgenden personenbezogene Daten verarbeitet werden:

  • Ihr Name
  • Ihre Kontaktdaten, z. B. Anschrift, Email-Adresse oder Telefonnummer
  • Ihr Login und Passwort für den Zugang zu Amgen Services auf unseren Webseiten
  • Ihr Curriculum Vitae und Angaben zu Ihrer Ausbildung wie Fachrichtung oder Spezialisierung
  • Informationen über Ihre Zusammenarbeit mit Amgen
  • Angaben über Besuche unserer Außendienstmitarbeiter
  • Finanz- und Bankdaten im Rahmen der Zusammenarbeit mit Amgen, z. B. zur Vergütung der von Ihnen erbrachten Dienstleistung oder Kostenerstattung
4. Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten bei Amgen?

Abhängig vom Zweck der Erhebung können diese Daten zugänglich sein für:

  • Befugte Mitarbeiter von Amgen oder im Namen von Amgen tätigen Personen
  • Behörden und Ethik-Kommissionen oder andere Dritte, im Rahmen von gesetzlichen Anforderungen
  • Dienstleister, die Ihre Daten im Auftrag von Amgen verarbeiten (z. B. Reisebüros oder klinische Forschungsunternehmen)
  • Dritte (z. B. andere Pharmaunternehmen) mit denen Amgen zusammenarbeitet. Hierbei findet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jedoch nur statt, soweit dies im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze zulässig ist.
5.  Wo werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Amgen ist ein multinationales Unternehmen mit Hauptsitz in den USA. Amgen unterhält weltweit Datenzentren, einschließlich in der EU und den USA. Datentransfers außerhalb der EU werden in Übereinstimmung mit den gültigen Datenschutzgesetzen durchgeführt. Unabhängig wo Ihre personenbezogenen Daten gesammelt und verarbeitet werden, befolgen Amgen und seine beauftragten Dienstleistungsunternehmen die entsprechenden administrativen, technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten zu schützen.

6. Wie können Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Berechtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben

Für Auskünfte oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter privacyoffice@amgen.com.

Bitte beachten Sie, dass Amgen aufgrund von gesetzlichen Vorschriften zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sein kann.

Für Information zu unserer Verpflichtung zur Offenlegung von geldwerten Leistungen im Rahmen der EFPIA Transparenzrichtlinie (Financial Transparency Rule, Disclosure Code) und für länder-spezifische Richtlinien, besuchen Sie bitte http://www.efpia.eu/.